Zum Inhalt

Zur Navigation

Raucherpagode - DIE Lösung für Gastronomiebetriebe und Sportvereine

Raucherpagode
Raucherpagode

Wir lassen Raucher nicht im Regen stehen!!!
Das Rauchen wird in österreichischen Lokalen ab November per Gesetz verboten sein. Viele Sportvereine & Gastronomen wollen ihre Gäste aber nicht vor die Tür setzen. In diesem Zusammenhang hat Europlan Wassermair aus Pram (OÖ) die perfekte Lösung parat. Die moderne Raucherpagode bietet die Möglichkeit, auf komfortable Art und Weise, weiterhin die Zigarette genießen zu können.

Die Raucherpagode ist in verschiedenen Größen bestellbar:
3 x 3 Meter = € 1500 exkl. MWSt.
4 x 4 Meter = € 1750 exkl. MWSt.
5 x 5 Meter= € 2000 exkl. MWSt.



Die Pagode bringt zahlreiche Vorteile mit sich, die eine ganzjährige Nutzung garantieren: integrierte Belüftung, Beheizbarkeit für kalte Monate und die Möglichkeit, sie durch das Abnehmen der Seitenteile mit nur wenigen Handgriffen in einen Pavillon zu verwandeln. Zudem ist sie wasserundurchlässig, individuell erweiterbar und mit Holzboden erhältlich.


Ligaportal.at sprach mit Erich Wassermair, Geschäftsführer von Europlan Wassermair und Hauptsponsor des aktuellen Tabellensechsten SV Pram in der 1. Klasse Mitte-West.


Ligaportal.at: „Herr Wassermair, die Raucherpagode scheint die ideale Lösung für Fußball- bzw. Sportvereine sowie Gastronomen zu sein. Wie kam Ihnen die Idee bzw. wie genau ist das entstanden?“
Erich Wassermair: „Es hat vor ca. einem Jahr seinen Anfang genommen, als bekannt wurde, dass das Rauchen in Lokalen verboten sein wird. Es kamen dann vielfache Wünsche und Anregungen von Gastronomen und Sportvereinen, ob man etwas machen könnte, damit die Leute weiterhin in komfortabler Umgebung rauchen können. Wenn sie vor das Lokal geschickt werden, ist es beispielsweise kalt und ungemütlich. Außerdem kann es zu einer sehr störenden Lärmbelästigung kommen, wenn dies in der Nacht geschieht. Ich war selber Raucher und kann das nachvollziehen.“


Ligaportal.at: „Was ist das Besondere an diesem Raucherzelt?“
Erich Wassermair: „Besonders hervorzuheben sind der Lärmschutz, der Wetterschutz, und die Belüftung. Außerdem ist das Zelt in drei Größen erhältlich. Die Gegebenheiten der Sportanlagen sind unterschiedlich. Somit kann es dann passend beispielsweise neben dem Spielfeld platziert werden.“


Ligaportal.at: „Wo kann man das „Raucherzelt“ bestellen und wie funktioniert im Falle eines Kaufs der Transport & Aufbau?“
Erich Wassermair: „Es gibt direkt auf unserer Homepage ein Kontaktformular, wo Farbe und Größe gleich festgelegt werden können. Was Transport und Aufbau betrifft, finden wir eine individuell passende Lösung. Wenn der Kunde Hilfe benötigt, bieten wir diese an. Wir schicken dann beispielsweise jemanden mit, der den Transport erledigt und beim ersten Aufbau des Zeltes unterstützt.“


Fill out my online form.

Raucherpagode
Raucherpagode